Über SingING

Zu jeder Uni gehört ein Chor…

… das war das Gründungsmotto, unter dem SingING im November 2007 entstanden ist. Seitdem ist eines klar: (Angehende) Ingenieurinnen und Ingenieure können singen! Und der Vorteil des Chores einer Technischen Universität liegt auf der Hand: Über einen Mangel an Männerstimmen kann man sich bei uns nicht beklagen!

Wer singt bei SingING?

Bei uns singen nicht nur Studierende der TUHH, sondern auch Absolventen und Mitarbeiter der TUHH. Als studentische AG richtet sich SingING primär an Studierende, jedoch haben wir z.T. auch externe Mitglieder. Wir sind ein sehr junger Chor mit einem durchschnittlichen Alter zwischen 20 und 30 Jahren (Ausnahmen bestätigen die Regel). Die Zahl der aktiven SingINGs hat sich in den vergangenen Jahren auf etwa vierzig Sänger eingependelt.
Voraussetzungen zum Beitritt sind im wesentlichen Spaß am Singen und regelmäßige Teilnahme an den Proben. Für TU-Angehörige gibt es kein Vorsingen – jeder kann mitmachen. Bei Externen werden musikalische Grundlagen gegebenenfalls geprüft.

Was singen wir?

Wir singen alles, was Spaß macht: Pop, Jazz, Gospel, Altes und Modernes – Hauptsache passend zu unserer vierstimmigen Besetzung. Hörbeispiele gibt’s unter „Medien“ zu hören.

Wo singen wir bei Auftritten?

SingING ist inzwischen zu einem festen Bestandteil bei TUHH-Veranstaltungen geworden: Neben dem beinahe schon traditionellen Auftritt bei der Semestereröffnungsfeier singen wir regelmäßig bei der Verabschiedung der Absolventen. Darüber hinaus gibt es meist einmal jährlich ein eigenes Konzert an der TUHH und Kooperationen mit anderen Musikgruppen. Aber auch außerhalb der TUHH ist SingING aktiv: Auftritte bei Veranstaltungen (z.B. Nacht der Kirchen) oder bei Kooperationskozerten zusammen anderen Chören.

Wie singen wir?

Unser Chorleiter (zur Zeit Jonas Vogler) leitet bei den Proben zuerst ein gemeinsames und auflockerndes Einsingen mit Übungen zu Atmung und Tönen. Anschließend üben wir an Stücken und bereiten uns auf kommende Auftritte vor. Bei Auftritten singen wir grundsätzlich ohne Noten, d.h. auswendig!
Zu unseren Proben gehört stets eine lockere Atmosphäre. Für den weiteren Austausch wird traditionell nach der Probe der Irish Pub in der Lämmertwiete aufgesucht und dort das ein oder andere Lied angestimmt.

Wann und wo proben wir?

Für die Proben treffen wir uns jeden Montag um 19:15 in Gebäude H (Audimax I) im Raum 0.009. Die Probe endet um 21:30.